30 Jahre Redner Speaker

« Alle Reden und Vorträge | Diese Veranstaltung drucken Diese Veranstaltung drucken

Vortrags-Kategorien: Einkauf | Beschaffung, Finanzen | Controlling, Firmenjubiläum, Forschung | Entwicklung, Führungskräftetagung, Informationstechnologie, Jahrestagung, Kongress, Konstruktion | Produktion, Management | Führung, Marketing | Vertrieb, Messe, Personalmanagement, Podiumsdiskussion, Präsentation, Seminar, Themenbereiche, Unternehmensführung, Veranstaltungsform, Verbandstagung, Workshop Schlagworte: , , ,

Vortrag Richtig delegieren

Ab jetzt erledigen Ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben motiviert und engagiert | Redner Gunther Wolf

Vortrag, 008-IOB

Richtiges Delegieren bringt für alle Beteiligten einen Gewinn: Die Führungskraft verschafft sich durch Delegieren Zeit für Führung und erlangt zusätzliche Führungs-Kraft. Der Mitarbeiter erhält Wertschätzung: Er wird mit der Umsetzung wichtiger Aufgaben betraut und in seiner Weiterentwicklung gefördert.

 

Vortrag Delegieren Speaker Gunther Wolf

Gunther Wolf

Gunther Wolf:
„Richtiges Delegieren bringt einen Gewinn für alle!“

 

Fehlende Möglichkeit zu persönlicher Weiterentwicklung steht seit Jahren ganz oben in der Hitliste der Fluktuationsgründe. Indem sie Verantwortung für das Erreichen von Zielen delegieren und nicht jeden einzelnen Schritt vorkauen, sorgen Führungskräfte in besonderem Maße für die Bindung ihrer Mitarbeiter.

Mitarbeiterführung in unserer gewandelten Arbeits- und Businesswelt stellt neue Anforderungen, sagt Managementvordenkerin Anne M. Schüller. Was zeichnet richtiges Delegieren aus? Speaker Gunther Wolf muss es wissen: Jährlich hält der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe unzählige Seminare über richtiges Delegieren ab.

Vortrag Delegieren begeistert

Die Teilnehmer von Führungskräftetagungen und Verbandstagungen sind von seinen unterhaltsamen Impulsvorträgen über richtiges Delegieren regelrecht begeistert. Einige Teilnehmerstimmen: „Der Vortrag Delegieren hat mir viel gebracht!“, „der Vortrag Delegieren war das Highlight unserer Jahrestagung.“ und „beim Vortrag Delegieren habe ich mich selbst wiedererkannt – ich habe viel daraus mitgenommen!“

Redner Gunther Wolf kennt alle Branchen und Hierarchieebenen aus eigener Erfahrung. So schafft er es, den Vortrag Delegieren ganz genau auf die Zuhörer zuzuschneiden. Er holt sie ab, gestaltet seinen Vortrag ebenso unterhaltsam wie spannend und regt auf humorvolle Weise zum Nachdenken an.

Inhalte des Vortrags Delegieren

  • Wie Delegieren allen Spaß macht
  • Delegieren als kleine Zielvereinbarung
  • Verantwortung für Ergebnisse delegieren
  • Potenzialanalyse der Mitarbeiter
  • Motivation und Volition der Delegationsempfänger
  • Führungspsychologisch geschickte Kommunikation
  • Die Führungskraft als Coach
  • Fragen und Zuhören: Wer fragt, führt
  • Rückdelegation erfolgreich abwehren

Delegieren als Zielvereinbarung

Für Gunther Wolf ist Delegieren immer eine „kleine Zielvereinbarung“. Richtiges Delegieren ist kein Vorkauen aller erforderlichen Einzelschritte, sondern nimmt die beabsichtigten Ziele in den Fokus. Wenn der Mitarbeiter fachlich und methodisch als Empfänger der Delegation geeignet ist, was die Grundvoraussetzung ist, weiß er selbst genau, welche Schritte zum gewünschten Ziel führen.

Erfüllt der Mitarbeiter diese Grundvoraussetzung nicht, muss die Führungskraft das individuelle Potenzial näher in Augenschein nehmen. Ist ausreichend Potenzial gegeben, kann der Vorgesetzte die persönliche Weiterentwicklung des Mitarbeiters fordern und fördern, um die Tätigkeiten erfolgreich zu delegieren. In seinem Vortrag Delegieren macht Redner Gunther Wolf deutlich: Sofern es auch hier hapert, ist nicht der Mensch am falschen Platz.

Motivation für erfolgreiches Delegieren

Aber selbst wenn das erforderliche Wissen und Können vorhanden sind, sind noch nicht alle Voraussetzungen für erfolgreiches Delegieren geprüft. „Ohne Wollen, die nötige Motivation“, erklärt Speaker Gunther Wolf, „geht es nicht!“ Daher die kleine Zielvereinbarung: Im ersten Schritt muss der Mitarbeiter für das anvisierte Ziel begeistert werden.

Damit das gelingt, ist führungspsychologisch geschickte Kommunikation entscheidend. Das bedeutet insbesondere: Sätze mit Fragezeichen am Ende. „Wer fragt, führt!“ Wer die richtigen Fragen stellt, wird die Motive seiner Mitarbeiter erkennen und kann motivierend delegieren. Wer kommandiert oder lediglich Fakten mitteilt, delegiert selten erfolgreich.

Fragen und Zuhören

In dem Vortrag Delegieren wird den Zuhörern klar: Fragen hilft auch gegen Rückdelegation. Die meisten Chefs machen es ihren Mitarbeitern zu leicht, Aufgabenpakete an den Vorgesetzten zurück zu delegieren, meint Speaker Gunther Wolf. Bei den kleinsten Schwierigkeiten greifen sie beherzt in den Verantwortungsbereich des Untergebenen ein und befreien ihn damit von der Pflicht, selbst für gute Ergebnisse zu sorgen.

Richtig delegieren heißt immer, für die einmal getroffene Delegationsentscheidung gerade zu stehen. Gunther Wolf: „Wenn ich als Führungskraft vorher geprüft habe, ob Können, Wissen und Wollen beim Mitarbeiter vorhanden ist, dann wird dieser das Ziel trotz der Schwierigkeiten auch erreichen.“

Die Führungskraft als Coach

Der Vorgesetzte muss auch in seiner Rolle als Coach, Vernetzer, Unterstützer und Möglichmacher fragen und gut zuhören: Was haben Sie bereits versucht? Mit welchem Erfolg? Welche Lösungsmöglichkeiten haben Sie sich noch überlegt? So wird er die Verantwortung für das Ergebnis stets deutlich und spürbar beim Mitarbeiter lassen.

Ihr Redner

Gunther Wolf, Experte für Strategie, Führung und Performance, ist seit 1984 als zertifizierter Management-Berater national und international tätig. Der vielfache Autor ist gefragter Redner und Key Note Speaker. Er ist Träger des Deutschen Managementbuchpreises.

Delegieren: Wer fragt, führt

Delegieren: Wer fragt, führt


Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist im Mittelstand ebenso zuhause wie in Großunternehmen. Er unterstützt Führungskräfte aller Ebenen dabei, motivierend zu führen und die Performance ihrer Einheiten enorm zu steigern.

Jetzt Gunther Wolf mit seinem Vortrag Delegieren buchen!

» Anruf genügt: 0202 / 277 5000.
» Mailen Sie uns: info@wolfgunther.de.

  • Zeitrahmen: wahlweise 1 bis 3 Stunden
  • Honorar: 3.500 Euro zzgl. NK und gesetzl. MwSt.
  • Veranstalter: I.O. Group Wolf, Wuppertal

Das Interview zum Vortrag Delegieren

Das zum Vortrag Delegieren passende Interview mit Gunther Wolf finden Sie gratis zum Download bei den Fachartikeln der WOLF Experten:
Die Kunst des Delegierens – Wer fragt, führt. Interview mit Gunther Wolf, in: Personal im Fokus 04. Bonn: BWRmed!a 2012.

Wenn Sie sich mit dem Redner Gunther Wolf über den Vortrag Delegieren austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach » Kontakt zu uns auf.

WOLF Redner & Speaker | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 14 votes
Redner
Redner und Speaker Gunther Wolf
Vortrag
Vortrag Delegieren
Preis (netto)
EUR 3.500

13 comments to Redner Gunther Wolf | Vortrag Delegieren